1st ANNIVERSARY – Legal Technology & Innovation Forum

Innovation umsetzen – Mehrwert oder nur mehr Aufwand?

Wir freuen uns auf die fünfte Veranstaltung und gleichzeitig auf den 1. Jahrestag unserer ersten Veranstaltung im Dezember 2016! Seitdem lief es ganz gut – während wir damals im Restaurant Trares mit knapp 50 Teilnehmern zusammensaßen, gab es für unsere „Demo Night“ im September schon über 200 Anmeldungen.

Zum Jahresausklang werfen wir einen Blick auf Innovationsprozesse in Kanzleien. Nach einem kurzen Einblick in Innovationstechniken werden wir in lockerer Atmosphäre über konkrete Projekte, Erfahrungen mit Innovationsmethoden und dem wirtschaftlichen Sinn dahinter sprechen. Hierzu haben wir drei herausragenden Rednern gewinnen können, die uns einen Einblick in die laufenden Prozesse in ihren Kanzleien geben bzw. die Mandantensicht einnehmen.

Silvio Kupsch ist Inhouse Counsel bei PwC und verantwortet als Co-Head of Litigation Rechtstreitigkeiten des Beratungshauses. Aus der Mandantensicht kann er praxisnah beschreiben, vor welchen Herausforderungen Kanzleien stehen und wie diese mit den Bedürfnissen von Mandanten am besten zu vereinbaren sind.

Christian Storck ist Partner und Global Co-Head of Innovation bei Linklaters. Er hat einen exzellenten Überblick über die Innovationsprozesse in seiner Kanzlei und auf dem Rechtsmarkt. Auf unserem Panel kann zudem er berichten, wie kleine Schritte in dem von ihm geführten Kapitalmarktrecht-Team große Wirkung entfalten konnten.

Hariolf Wenzler betreut als Chief Strategy Officer bei BakerMcKenzie die internen Innovationsvorhaben. Als ehemaliger Geschäftsführer der Bucerius Law School und Initiator des Center on the Legal Profession kennt er die internen und externen Herausforderungen von Kanzleien bestens und erläutert, mit welchen Schritten, Projekten und Visionen er Innovation in seine Kanzlei bringt.

Wie immer freuen wir uns auf rege Teilnahme aus dem Besucherkreis!

Unser Forum findet dieses Mal über den Dächern Frankfurts statt, und zwar dort, wo die Zukunft der Mobilität geschaffen wird: Im SkyDeck der Deutschen Bahn (Jürgen-Ponto-Platz 1). Ganz herzlich bedanken wir uns auch bei dem Sponsor dieses Forums, der STP Informationstechnologie AG!

Wie immer beginnen wir um 19.30 mit einem Gettogether und starten um 20h mit dem Programm.

Wir freuen uns wieder auf eine anregende Diskussion, tolle Teilnehmer und einen gemütlichen Ausklang des Legal Tech & Innovation Jahres 2017. 

 

+++ Anmeldungen bitte per Email an info@legaltech-frankfurt.de oder über Meetup +++