3. Meetup: Can we AI this? // 8. Juni // 19.30 // Pöllath+Partners

Can we AI this? – Machbarkeit, Herausforderungen und Anwendungen

„Man sieht nur, was man schon weiß und versteht“

Johann Wolfgang von Goethe

Die Begriffe Künstliche Intelligenz (KI), Deep Learning und Pattern Recognition sind allgegenwärtig und längst wird für den juristischen Bereich diskutiert, was mächtige Algorithmen tatsächlich leisten können. Aber was sich genau hinter den neuen intelligenten Technologien verbirgt, bleibt oft unklar. Doch nur, wenn wir zumindest die Grundlagen verstehen, können wir Anforderungen und Möglichkeiten im juristischen Arbeitsalltag realistisch einschätzen.

Frei nach dem Zitat des Frankfurter Dichterfürsten werden wir beim 3. Legal Tech und Innovation Frankfurt Meetup am 8. Juni 2017 den Bereich der tatsächlich verfügbaren KI-Anwendungen beleuchten und diskutieren, wie gängige, intelligente Anwendungen tatsächlich funktionieren. Was sind Neuronale Netze, gelabelte Daten und warum kommt das ganze Thema erst in jüngster Zeit auf? Welcher Unterschied besteht zwischen Deep Learning und Pattern Recognition und welche Daten lassen sich überhaupt verwenden?

Unsere Referenten:

Herr René Buest (Cloud Expert & Director beim KI-Dienstleistung Arago) beleuchtet den Einsatz mathematischer Modelle in semantisch komplexen Daten und zeigt die Herausforderungen bei Maschinellem Lernen anhand einer konkreten Fallstudie.

Dr. Micha-Manuel Bues (Rechtsanwalt und Geschäftsführer des Datenanalyse-Anbieters Leverton) erläutert die Funktionsweise, Anforderungen und Möglichkeiten neuronaler Netze und selbstlernender Algorithmen und verdeutlicht, welche Anwendungsfelder für KI im juristischen Bereich bestehen.

Zum Abschluss werden im offenen Austausch mit den Referenten konkrete Fragen zur Schnittstelle zwischen Recht und Technik geklärt.

Die Teilnahme ist kostenfrei und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir bedanken uns sehr herzlich bei unserem Gastgeber P+P Pöllath+Partners!

Datum: 8. Juni 2017

Zeit:   19.30  Gettogether |  20.00 Beginn des Programms |   22.00   Ausklang und Networking

Ort:   Pöllath + Partners Rechtsanwälte und Steuerberater | An der Welle 3 | Frankfurt am Main

Angesichts der angespannten Parkplatzsituation im Frankfurter Westend empfehlen wir, nicht mit dem Auto anzureisen.

Wir freuen uns wieder auf zahlreiches Erscheinen und eine rege Diskussion!